Karte nicht verfügbar

Adresse
Klosterstraße 6
Lorch


73547
Deutschland


Kloster Lorch im Stauferland

Weit sichtbar liegt das Kloster Lorch auf der Höhe über dem Remstal. Im Jahre 1102 wurde es von den Staufern

als Familiengrablege gegründet.

Irene von Byzany, eine Schwiegertochter BArbarossas, ist die berühmteste Stauferin, die hier von über 800 Jahren bestattet wurde.

Die Blütezeit des Benediktiner-Klosters lag im späten Mittelalter.

Noch heute kann die reizvolle Anlage mit Kirche, Klausur, Wirtschaftsgebäuden und Klostergarten, umgeben von einer noch vollständig erhaltenen Ringmauer, besichtigt werden.

kloster lorch

Mehr Infos unter folgendem Link

Kommende Veranstaltungen

  • Keine Veranstaltungen an diesem Ort
  • Kloster Lorch